Filme “Signale des Babys” – nun auch englisch und türkisch

Uhlmann + Freyhoff Film

Babys verständigen sich noch nicht mit Worten – trotzdem können sie sich deutlich mitteilen. Sie „sagen” mit Gesten, Blicken und dem ganzen Körper, was sie brauchen und wünschen, was ihnen Angst oder Freude macht. Die Filme helfen Eltern, ihre Kinder besser zu verstehen und unterstützen achtsame und gewaltfreie Familienbeziehungen. Über 100 Filme übersetzen die non-verbalen Zeichen von kleinen Kindern. Für diese Filme gibt es nun auch eine englische und eine türkische Sprachfassung.

 

Die türkische Sprachfassung wendet sich an alle türkische Eltern; der englische Kanal an Familien aus dem englischen Sprachraum ebenso wie an Migranten, Flüchtlinge oder Asylsuchende. Alle Filme sind auch zur Elternarbeit und für Fachleute geeignet.

Nähere Infos – und vor allem die Zugänge zu den Kanälen – bekommen Sie über die Flyer in der Anlage – viel Spaß beim Lesen, Weitergeben und Ansehen!

Hier die Links zu den Kanälen; die Flyer finden Sie in der Anlage:

  • Signale des Babys deutsch

https://www.youtube.com/channel/UCih9W5cmpjtz9tp9yTgZbcQ
 

  • Signale des Babys türkisch

https://www.youtube.com/channel/UC_13iGiunrXjNqa35Tllj2A
 

  • Signale des Babys englisch

https://www.youtube.com/channel/UCFkDQ_Ux2SntKX0osHq4s6A

Das Projekt ist unabhängig und nicht kommerziell. Finanziert wird es von einer gemeinnützigen Stiftung. Bekannte Fachleute sind inhaltlich eingebunden.
 

Quelle

Uhlmann + Freyhoff Film

Erstellt am 30. September 2015, zuletzt geändert am 29. September 2015