Leseempfehlungen zu Familien- und Geschlechtervielfalt für Jugendliche erschienen

Angespornt von dem großen Erfolg den die Bücherliste mit (Vor-)Leseempfehlungen zu Geschlechter- und Familienvielfalt für Kinder von 3 bis 8 Jahren hatte, entwickelte das Kompetenzzentrum geschlechtergerechte Kinder- und Jugendhilfe Sachsen-Anhalt e.V. eine weiterführende Version: Leseempfehlungen zu Familien- und Geschlechtervielfalt für Teens* von 8 bis 15 Jahren.

Diese Leseempfehlungen sind als Ergänzungen zu dem bestehenden und bekannten Buchrepertoire gedacht. Sie enthalten Geschichten von Teens* die entgegen gängiger Rollenklischees leben möchten. Geschichten von Teens* die in Regebogenfamilien groß werden oder die trans* oder intersexuell sind. Es wird vom Verliebtsein erzählt und von Freundschaft. Manche Bücher beschäftigen sich mit Themen, welche für Teens* relevant werden könnten, wie Magersucht oder eine junge Vaterschaft. Andere schildern die verschiedenen Wege zum Erwachsenwerden. Den Büchern sind Altersempfehlungen zugeordnet. So kann altersentsprechendes Lesematerial für die Teens* ausgewählt werden.

Die Liste steht zum Download bereit. Die gedruckte Version kann per Mail im KgKJH für 3,00 Euro zzgl. Porto bestellt werden (info@geschlechtergerechteJugendhilfe.de)

Quelle

Landesfrauenrat Sachsen-Anhalt e.V.