Feinfühligkeit von Eltern und Erzieherinnen - Beziehungen mit Kindern im Alter von 3 bis 6 Jahren gestalten

Staatsinstitut für Frühpädagogik

Als Eltern sind Sie die ersten Ansprechpartner, wenn es um eine gute Gestaltung der Beziehung zum Kind geht. Auch in Kindertagesstätten sollten Beziehungen und ein harmonisches Miteinander vorbildlich gelebt werden. Mit dieser Broschüre wollen wir Eltern und Fachkräften dabei helfen, die Signale von Kindern zwischen drei und sechs Jahren richtig wahrzunehmen, sie zu deuten und angemessen darauf zu reagieren.

Wir alle wollen für unsere Kinder einen bestmöglichen Start ins Leben. Eine vertrauensvolle Beziehung zum Kind ist dabei die wichtigste Voraussetzung, um Kinder in einer gesunden Entwicklung zu unterstützen. Ergebnissen der Bindungsforschung zu Folge ist ein feinfühliger Umgang mit den kindlichen Bedürfnissen der beste Weg, eine vertrauensvolle Beziehung zum Kind aufzubauen und aufrechtzuerhalten.

Das Alter von 3 bis 6 Jahren ist geprägt von einem ständigen Schwanken zwischen dem Wunsch nach Nähe und Unterstützung und dem immer stärker werdenden Wunsch, Dinge selbst anzupacken, zu entdecken und zu lösen. Für die Entwicklung eines Kindes sind diese beiden Grundbedürfnisse existenziell.

Diese Broschüre soll Sie in dieser spannenden und oft fordernden Entwicklungsphase hilfreich begleiten. Die ersten Lebensjahre sind voll von elementaren Entwicklungsschritten und jedes Kind entwickelt sich immer mehr zu einer einzigartigen Persönlichkeit. Denn die ersten Lebensjahre sind das Fundament für das ganze Leben eines jeden Kindes.

InhaltFeinf _hligkeit Brosch _re Bkk

  1. Entwicklungsaufgaben im Kindergartenalter
  2. Warum ist Bindung auch im Kindergartenalter noch wichtig?
  3. Der Kreis der Sicherheit
  4. Feinfühligkeit – Der Individualität des Kindes gerecht werden
  5. Den Umgang mit Gefühlen lernen
  6. Was passiert, wenn Sie sich nicht in das Kind hineinversetzen?
  7. Warum Grenzen setzen?
  8. Feinfühliges Verhalten kann man lernen
  9. Fürsorge ist Selbstfürsorge
  10. Wertvolle Adressen und Infos

Download der Broschüre

Quelle

Staatsinstitut für Frühpädagogik

eingestellt am 22. November 2016